Modern

Die Stunde wird aufgebaut wie fast jede andere: durch ein Warm-up, technische Übungen, Erarbeiten einer Choreographie und Cool down. Es wird viel in der Mitte gearbeitet, am Boden und auch an der Stange. Auch wird man andere Ansätze von Bewegungen kennen lernen wie z.B. durch sein eigenes, natürliches Atmen.
Der Bewegungsform ist ein Mix aus Cunningham, Graham und Modern Jazz. Die Stunde wird für alle angeboten, also nutzt die Chance, eine Probestunde mitzumachen!


Termine
Modern für AlleDi. 20-21 UhrMaria Saacke
Modern / ContemporaryMi. 20-21 UhrMaria Saacke
[Drucken][Drucken]