Pressestimmen

Brigitte Erdweg

Zurück zur Auswahl

Aachener Nachrichten 14. November 1981

Weil ich mein Oche so liebe

Aachen. - Brigitte Erdweg, Balletttänzerin mit Welterfahrung, hat auf der Wilhelmstraße eine Ballettschule gegründet. Die gebürtige Aachenerin bestand 1969 die Bühnenreifeprüfung in Bonn und arbeitete fortan beim Württembergischen Staatstheater.

Mit dem Stuttgarter Ballett bereiste sie acht Jahre lang die ganze Welt. Sie hatte Gelegenheit, Schulen und Ballettgruppen aus Moskau, Japan, Australien, Hongkong, Iran, Israel, Frankreich England, Amerika und China kennen zu lernen.

"Irgendwann - weil ich mein Oche so liebe - entstand auch die Idee, hier eine Schule zu gründen."

Neben den Ballettstunden finden in den Räumen der Schule auch Ausstellungen statt.

[Drucken][Drucken]